SBB Baskets reisen zu direktem Verfolger

SBB Baskets reisen zu direktem Verfolger

Mit zwölf Siegen und damit ungeschlagen, beendeten die SBB Baskets Wolmirstedt die Hinrunde der 2. Regionalliga Ost. Nun, nach einer kurzen Pause über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel starten die Wolmirstedter in die entscheidende Rückrunde. Gleich zum Auftakt steht ein schwieriges Spiel bevor. So reisen die SBB Baskets Wolmirstedt am Sonnabend, den 13.01.2018 zum direkten Verfolger, dem Tiergarten ISC 99 nach Berlin. Im Hinrundenspiel siegten die Baskets zwar in der „Halle der Freundschaft“ mit 60:43, doch das Team aus der Bundeshauptstadt ist bisher ohne Niederlage in eigener Halle.

Continue reading “SBB Baskets reisen zu direktem Verfolger”

Mit Schwung in Richtung Winterpause

Mit Schwung in Richtung Winterpause

Cliff Goncalo & Acha Njei; Sportfotos Magdeburg

Neun Spiele haben die SBB Baskets Wolmirstedt bislang in der Regionalliga-Saison 2017/18 absolviert und dabei noch nicht ein einziges Mal Federn lassen müssen. Bis zur Saisonhalbzeit stehen noch insgesamt drei weitere Pflichtspiele auf dem Plan. Der Auftakt dieses Halbzeitendspurts ist das Heimspiel der Baskets gegen den RSV Eintracht Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf II am kommenden Samstag um 19.00 Uhr in der „Hölle der Freundschaft“. Bis auf Linus Wascher, welcher sich unter der Woche eine Bänderüberdehnung zuzog, steht Michael Opitz der gesamte Kader zur Verfügung.

Continue reading “Mit Schwung in Richtung Winterpause”

SBB Baskets Wolmirstedt sichern sich letzten Heimsieg der Saison

SBB Baskets Wolmirstedt sichern sich letzten Heimsieg der Saison

Foto: Jürgen Blank

Am vergangenen Sonnabend fand für die SBB Baskets Wolmirstedt das letzte Heimspiel der Saison 2016/17 statt. Zu Gast war der DBV Charlottenburg. Nach intensiven 40 Spielminuten bedankten sich die Baskets mit einem Sieg gegen den aktuellen Tabellendritten bei den zahlreichen Fans für ihre Unterstützung. Das Spiel endete mit 78:66 Punkten für die Wolmirstedter.

Continue reading “SBB Baskets Wolmirstedt sichern sich letzten Heimsieg der Saison”

SBB Baskets empfangen Ligaprimus

SBB Baskets empfangen Ligaprimus

Nach zwei erfolgreich absolvierten Auswärtsspielen, wird sich die Halle der Freundschaft am morgigen Samstag, den 25.03.2017 um 19.00 Uhr wieder mit Leben füllen. Dann nämlich empfangen die SBB Baskets Wolmirstedt den aktuellen Tabellenführer der 2. Regionalliga Ost. Der Tiergarten ISC 99 ist zu Gast in der Ohrestadt und hat eine beeindruckende Siegesserie im Gepäck. Bislang brauchte sich das Team aus der Bundeshauptstadt nur einmal geschlagen zu geben. Aber die Wolmirstedter zeigten schon im Hinspiel das sie gegen diesen Gegner mithalten können und verloren am Ende denkbar knapp mit 76:72.

Continue reading “SBB Baskets empfangen Ligaprimus”

SBB Baskets fehlt das Quäntchen Glück zum Rückrunden-Auftakt

SBB Baskets fehlt das Quäntchen Glück zum Rückrunden-Auftakt

Am vergangenen Sonnabend, den 14.01.2017 waren die SBB Baskets Wolmirstedt zu Gast beim aktuellen Tabellenvierten, dem SSC Südwest Berlin. In einer qualitativ sehr guten Regionalliga-Partie mussten sich die Gäste aus Sachsen-Anhalt am Ende aber leider mit 82:74 geschlagen geben. Der SSC Südwest schiebt sich somit auf den dritten Tabellenplatz. Bester Punktesammler auf Seiten der Baskets und gleichzeitig auch Top-Scorer der Partie war Cory Hollaman mit 33 Punkten. Für die Berliner trafen Viktor Mier (22) und Alex Büchsler (19) am häufigsten.

Continue reading “SBB Baskets fehlt das Quäntchen Glück zum Rückrunden-Auftakt”

Baskets reisen zum Tabellenzweiten

Baskets reisen zum Tabellenzweiten

Am Samstag, den 03.12.2016 treffen die SBB Baskets Wolmirstedt auf den aktuellen Tabellenzweiten der 2. Regionalliga Ost. Im vorletzten Auswärtsspiel des Jahres geht es gegen den Tiergarten ISC 99 auf das Parkett. Mit bisher nur einer Niederlage in der bisherigen Saison kündigen sich die Berliner als ein harter Gegner für die Wolmirstedter an.

Continue reading “Baskets reisen zum Tabellenzweiten”

SBB Baskets ziehen im Basketball-Krimi den Kürzeren

SBB Baskets ziehen im Basketball-Krimi den Kürzeren

Gleich zwei Mal ging es für die SBB Baskets an diesem Wochenende aufs Parkett. Am vergangenen Freitag trafen die Wolmirstedter im BVSA-Landespokal auf Oberligisten VfL Kalbe/Milde und konnten mit einem 84:68-Sieg den Einzug ins Viertelfinale sichern. Der Samstagabend hielt dann direkt das nächste Spiel für das Team bereit. Als Gastgeber empfingen sie die BG Zehlendorf und zeigten den Fans einen echten Basketball-Krimi, in dem sich die SBB Baskets leider knapp mit 77:79 geschlagen geben mussten.

Continue reading “SBB Baskets ziehen im Basketball-Krimi den Kürzeren”

Weiter an Stabilität gewinnen!

Weiter an Stabilität gewinnen!

Nach dem Auswärtssieg gegen die White Devils Cottbus am vergangenen Sonntag müssen sich die SBB Baskets Wolmirstedt am morgigen Sonnabend, den 26.11.2016 erneut als Gastgeber beweisen. Zu Gast wird das Team der BG Zehlendorf und somit der aktuelle Tabellenvierte der 2. Regionalliga Ost sein. Im achten Saisonspiel wartet also erneut ein harter Brocken auf die SBB Baskets. Tip-off ist wie gewohnt um 19:00 Uhr in der Halle der Freundschaft. Für die, hoffentlich zahlreichen, Fans ist die Halle bereits ab 18:00 Uhr geöffnet.

Continue reading “Weiter an Stabilität gewinnen!”

Krimi ohne Happy End

Krimi ohne Happy End

Am vergangenen Samstagabend lieferten sich die SBB Baskets Wolmirstedt einen spannenden Kampf gegen den SV Empor Berlin. Bis zum Ablauf der Spielzeit war kein Team dem anderen wirklich  überlegen und so brauchten Spieler und Fans auf beiden Seiten ein starkes Nervenkostüm. Michael Opitz stand in diesem Spiel das erste Mal als neuer Headcoach in der Coaching-Zone. Leider konnte er bei seinem Einstand keinen Sieg feiern. Die SBB Baskets Wolmirstedt unterlagen dem SV Empor Berlin mehr als knapp mit 73:74 Punkten.

Continue reading “Krimi ohne Happy End”

Neu formierte Baskets empfangen SV Empor Berlin

Neu formierte Baskets empfangen SV Empor Berlin

Nach einer zweiwöchigen Spielpause empfangen die SBB Baskets Wolmirstedt um den neuen Headcoach Michael Opitz am heutigen Sonnabend, den 12.11.2016, den SV Empor Berlin. Mit dem aktuellen Tabellensechsten begegnet den Wolmirstedtern im vierten Heimspiel der aktuellen Saison ein Team auf Augenhöhe. Tip-off in der Halle der Freundschaft ist wie gewohnt um 19:00 Uhr. Aktuell steht dem Trainerteam Opitz/Uhlemann der komplette Kader für die Partie zur Verfügung. Lediglich der Einsatz des US-Amerikaners Cory Hollaman ist aufgrund der fehlenden Spielberechtigung noch fraglich.

Continue reading “Neu formierte Baskets empfangen SV Empor Berlin”

Heimniederlage im Sachsen-Anhalt-Derby

Heimniederlage im Sachsen-Anhalt-Derby

Noch immer scheinen die SBB Baskets Wolmirstedt nicht ganz in der aktuellen Saison angekommen zu sein. Am Samstag empfingen die Wolmirstedter die USV Halle Rhinos. Klar war von Anfang an, dass dieses Sachsen-Anhalt-Derby eine harte Aufgabe für die Baskets sein würde. Nicht nur weil der Gegner einen außerordentlich guten Saisonstart hatte, sondern auch, weil der Kader der Ohrestädter durch Verletzungspech und personelle Veränderungen noch nicht die gewünschte Stabilität erreicht hat. So unterlagen die Baskets am Ende deutlich mit 80:104. Damit schieben sich die Hallenser auf den dritten Tabellenplatz.

Continue reading “Heimniederlage im Sachsen-Anhalt-Derby”

Sachsen-Anhalt-Derby in Wolmirstedt

Sachsen-Anhalt-Derby in Wolmirstedt

Das dritte Heimspiel der Saison bringt ein echtes Derby nach Wolmirstedt. Am morgigen Sonnabend, den 29.10.2016 empfangen die SBB Baskets Wolmirstedt die USV Halle Rhinos. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in der Halle der Freundschaft in Wolmirstedt. Der aktuelle Tabellenvierte aus Halle verspricht ein harter Gegner zu werden, dennoch wollen sich die SBB Baskets natürlich nicht einfach geschlagen geben und hoffen auf starke Unterstützung von Seiten ihrer Fans.

Continue reading “Sachsen-Anhalt-Derby in Wolmirstedt”