Partie gegen Albatrosse bringt ersten Saisonsieg!

Partie gegen Albatrosse bringt ersten Saisonsieg!

Am dritten Spieltag der Saison 2016/2017 gab es am vergangenen Sonntag endlich den von Team und Fans bitter herbeigesehnten ersten Saisonsieg für die SBB Baskets Wolmirstedt. Am Sonnabend empfingen die Wolmirstedter ihre Gäste aus Berlin in der Halle der Freundschaft und erkämpften sich einen 81:63 Sieg gegen Tabellenzwölften Alba Berlin II. Topscorer auf Seiten der SBB Baskets war erneut Patrick Manifold mit 22 Punkten.

Continue reading “Partie gegen Albatrosse bringt ersten Saisonsieg!”

Albatrosse im Anflug auf Wolmirstedt

Albatrosse im Anflug auf Wolmirstedt

Am morgigen Samstag, den 15.10.2016, treffen die SBB Baskets Wolmirstedt in der 2.Regionalliga Ost auf die zweite Mannschaft von Alba Berlin. Die Ohrestädter empfangen ihre Gäste ab 19:00 Uhr in der Halle der Freundschaft in Wolmirstedt. Nach bislang zwei Niederlagen gegen den SCC Südwest Berlin und den RSV Eintracht Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf II streben die Baskets gegen den bisherigen Tabellenzwölften Alba Berlin II endlich den ersten Saisonsieg an. Helfen sollen dabei neben dem kompletten Kader und den Lehren, die man aus den zwei vorherigen Spielen ziehen konnte, auch die Fans der Wolmirstedter Basketballer.

Continue reading “Albatrosse im Anflug auf Wolmirstedt”

SBB Baskets müssen weiter auf ersten Saisonsieg warten

SBB Baskets müssen weiter auf ersten Saisonsieg warten

Am zweiten Spieltag der neuen Saison waren die SBB Baskets Wolmirstedt zu Gast beim Tabellennachbarn RSV Einheit Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf II. Beide Teams waren bis zum gestrigen Zusammentreffen in der noch jungen Saison bislang ohne Sieg geblieben, womit klar war das eine der beiden Mini-Serien reißen würde. Für die RSV’ler war es bereits das dritte Match. Beide Teams gingen also siegeshungrig in das Spiel. Zum Bedauern der Baskets, war es allerdings der RSV Einheit Stahnsdorf II, welcher am Ende mit 87:73 die Oberhand behielt. Topscorer auf Seiten der Wolmirstedter war Neuzugang Patrick Manifold. Continue reading “SBB Baskets müssen weiter auf ersten Saisonsieg warten”

SBB Baskets treffen auf RSV Eintracht Stahnsdorf II

SBB Baskets treffen auf RSV Eintracht Stahnsdorf II

ignas_suedwest
Ignas Sijanas im Spiel gegen SSC Südwest Berlin

Nach dem ersten Heimspiel am vergangenen Samstag gegen den SSC Südwest Berlin steht morgen dann auch das erste Auswärtsspiel der SBB Baskets Wolmirstedt auf dem Plan. Die Wolmirstedter treffen in ihrem zweiten Spiel auf das Team des RSV Eintracht Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf II und damit auf den bisher Elftplatzierten der noch jungen Saison. Die SBB Baskets reisen mit vollem Kader in die Bundeshauptstadt und auch Neuzugang Patrick Manifold wird nach erfolgter Freigabe sein Debüt im Baskets-Dress geben.

Continue reading “SBB Baskets treffen auf RSV Eintracht Stahnsdorf II”

Es geht los!

Es geht los!

Nach acht Wochen Vorbereitung und jeder Menge Schweiß ist es morgen endlich soweit. Nachdem sich der Saisonstart mit dem Nichtantreten des BBC Magdeburg für die SBB Baskets Wolmirstedt nach hinten verschoben hat, geht es am morgigen Samstag den 01.10.2016 nun endlich los! Mit dem Spiel gegen den letztjährigen Tabellendritten erwartet das Team von Head-Coach Dirk Uhlemann gleich ein richtiger Härtetest im Auftaktmatch zur Saison 2016/2017.

Continue reading “Es geht los!”

Sieg in Potsdam krönt tolle Premierensaison!

Sieg in Potsdam krönt tolle Premierensaison!

Am vergangenen Samstag waren die SBB Baskets Wolmirstedt zum letzten Saisonspiel bei den Basketballern des USV Potsdam zu Gast. Schon in der Vorwoche konnten sich die Ohrestädter mit einem Heimsieg über Empor Berlin den Klassenerhalt in der 2. Regionalliga Ost sichern und auch im letzten Saisonspiel wollte man an die tollen Leistungen in der Rückrunde anknüpfen und die Saison mit einem Erfolgserlebnis beschließen. Continue reading “Sieg in Potsdam krönt tolle Premierensaison!”

Baskets gewinnen wichtiges Spiel gegen Tabellendritten

Baskets gewinnen wichtiges Spiel gegen Tabellendritten

SBB Baskets Wolmirstedt – SSC Südwest Berlin 84:55 (48:29)

DBV Charlottenburg vs Baskets Wolmirstedt (Regionalliga)Die Saison in der 2.Basketball-Regionalliga neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Umso wichtiger ist es für den Aufsteiger aus Wolmirstedt, Punkte an die Ohre zu holen, um sich beruhigend vom Abstiegskampf auszuschließen. Mit dieser Motivation und einer erneut beeindruckend laustarken Fankulisse wurde nun auch der Tabellendritte SSC Südwest Berlin konfrontiert.

Doch in den ersten Minuten begegneten sich zweit Teams auf absoluter Augenhöre. Die Führung wechselte im Minutentackt und Spieler wie Trainer suchten in dieser hart umkämpften Anfangsphase den Schlüssel zum Spiel. Coach Dirk Uhlemann fand ihn dann bereits in der siebenten Spielminute und gab seinen „großen Leuten“ immer wieder wichtige Verschnaufpausen. Mit frischem Wind unter den Körben gelang es dann den SBB Baskets die Verteidigung aggressiver zu gestalten, wodurch ein 12:1 Lauf der Hausherren in den letzten drei Minuten des ersten Viertels die Führung auf 25:17 ansteigen ließ. Continue reading “Baskets gewinnen wichtiges Spiel gegen Tabellendritten”

Baskets gegen TuS Lichterfelde mit drittem Heimsieg in Folge

Baskets gegen TuS Lichterfelde mit drittem Heimsieg in Folge

Baskets WMS

Zum dritten Heimspiel im Jahr 2016 empfingen die SBB Baskets Wolmirstedt den TuS Lichterfelde aus Berlin. Ange-führt vom wiedergenesenen Kapitän Marcel Albrecht galt es die „weiße Weste“ da Heim zu behalten.

Dem zur Folge gingen die Ohreriesen auch mit viel Engagement in die Partie und eröffneten diese nach wenigen Se-kunden durch einen Drei-Punkt-Erfolg von Robert Sturcel. Doch auch die Berliner, vorrangig mit jungen Talenten be-setzt, stiegen unmittelbar in die Begegnung mit ein. So entstand ein offener Schlagabtausch im ersten Viertel. In dieser frühen Phase des Spiels sahen die rund 200 Zuschauer vor allem ein temporeiches, aber zugleich auch ein fehlerbehafte-tes Spiel auf beiden Seiten. Ein kleiner 7-0 Lauf der Baskets aus der vierten Spielminute sorgte für die 20:15 Führung nach zehn Minuten.

Continue reading “Baskets gegen TuS Lichterfelde mit drittem Heimsieg in Folge”

SBB Baskets Wolmirstedt verlieren gegen junge Albatrosse

SBB Baskets Wolmirstedt verlieren gegen junge Albatrosse

Aurunas Sakalauskas erzielte für die Baskets 21 Punkte
Aurunas Sakalauskas erzielte für die Baskets 21 Punkte

Am vergangenen Wochenende ging es für die Wolmirstedter wieder einmal nach Berlin. Gegner waren die Jungs des Jugendteams von ALBA Berlin. Das Hinspiel konnten die SBB Baskets mit 77:66 für sich entscheiden. Nachträglich wurde dieses Spiel mit 20:0 für Wolmirstedt gewertet, da ein Spieler der Berliner nicht spielberechtigt war.

Das Spiel begann mit einer leichten Verzögerung und verkürzter Aufwärmphase, da die Spielhalle noch etwas länger als geplant von den Bundesliga Profis von ALBA Berlin für eine zusätzliche Trainingseinheit genutzt wurde. Continue reading “SBB Baskets Wolmirstedt verlieren gegen junge Albatrosse”

SBB Baskets Wolmirstedt siegen im Derby mit 99:67

SBB Baskets Wolmirstedt siegen im Derby mit 99:67

robertSpannung, Action und Emotionen sind in einem Derby stets die Zutaten, welche ein einfaches Aufeinandertreffen zu etwas ganz Besonderem machen. Im zweiten Spiel des neuen Jahres war es dann für die Wolmirstedter auch gleich so weit. Die Gäste vom USV Halle erinnerten sich noch zu gut an ihren 85:69 Erfolg aus der Hinrunde gegen die Baskets, welche sich vor dem Spiel mit höchster Motivation auf die Revanche einschworen.

Beide Teams suchten zunächst mit hoher Konzentration und eher konservativem Konzept ihren Weg ins Spiel (8:8 nach 5 Minuten). Ganz eindeutig gelang dies den Baskets besser, als den Gästen. In der verbleibenden Zeit des ersten Viertels intensivierten die Hausherren ihren Einsatz in der Verteidigung. Torsten Ramme sammelte einen Rebound nach dem anderen unter dem eigenen Korb und schickte Andrew McCarthy, Robert Sturcel und Linus Wascher zur fröhlichen Punktejagd auf die Reise. In der Summe addierte sich ein 17:5 Zwischenspurt somit zum 25:13 am Ende des ersten Viertels. Continue reading “SBB Baskets Wolmirstedt siegen im Derby mit 99:67”

Baskets starten mit Sieg ins neue Jahr

Baskets starten mit Sieg ins neue Jahr

Max Baskets Wolmirstedt
Foto: Mirko Seifert

Mit dem neuem Namenssponsor Segment-Behälter-Bau (SBB) und jeder Menge guter Vorsätze für das neue Jahr starteten die Baskets erfolgreich in das Jahr 2016. Sie gewannen alle vier Viertel und folglich auch das Spiel mit 20 Punkten vor heimischer Kulisse. Doch der Reihe nach…

Im Duell am Ende der Tabelle der 2. Basketball-Regionalliga bekamen es die Baskets mit der zweiten Mannschaft des SSV Lok Bernau zu tun, welche hoch motiviert und mit „voller Kapelle“ anreisten. Den besseren Start erwischten jedoch die Hausherren. Mit einem seiner insgesamt drei Dreiern eröffnete Robert Sturcel die fröhliche Punktejagd an diesem Abend und bereits nach 180 Sekunden führten die Baskets mit 7:2. Leider hielt die Glückssträhne nicht lange an. Kapitän Marcel Albrecht landete ungünstig und gleichwohl schmerzhaft auf einem gegnerischen Fuß. Das frühe aus für den Wolmirstedter Aufbauspieler war die Folge. Die Gäste nutzten diese Phase und holten sich mit einem 8:0-Lauf die Führung (7:10). Doch Coach Dirk Uhlemann nutzte seine anschließende Auszeit in der fünften Spielminute für einen Weckruf an die Mannschaft, welche seinen Worten auch Taten folgen ließ. Durch mehr Engagement in der Verteidigung gelang es den SBB Baskets dem Spiel nun ihren Stempel aufzudrücken. Nur noch zwei weiteren zugelassenen Punkten standen acht eigene bis zum Ende des ersten Viertels gegenüber (15:12). Continue reading “Baskets starten mit Sieg ins neue Jahr”