Jugend-Leistungssport

Seit 1999 fördern die Baskets Wolmirstedt intensiv den Jugendsport. Sowohl im Breiten- als auch Leistungssport können wir hierbei große Erfolge nachweisen. Das Baskets-Konzept bietet dabei jungen Sportlern Perspektiven in allen Richtungen des Basketballs. Mit Sportlern wie Stefanie Grigoleit (3×3 Nationalspielerin), Tobias Thiel (hauptamtlicher Jugendtrainer ALBA Berlin und JBBL Meister), Christian Steinwerth (DBB Nationaltrainer 3×3) und Manuel-Mark Lücke ( Schiedsrichter 2.Basketball-Bundesliga) stehen hier nur stellvertretend für zahlreiche überregional erfolgreiche Sportler, welche ihre Wurzeln bei den Baskets Wolmirstedt haben. Alle vereint die konzeptionelle Basis im Vereinsleben, welche auf zwei Kernpunkte zusammengefasst werden kann:

„breiter Breitensport“

Innerhalb des Sportangebots im Bereich Basketball eröffnen die Baskets Wolmirstedt Interessierten Athlet*innen egal in welchem Alter einen Einstieg durch ein gewinnendes und konstantes Trainingsangebot. Darüber hinaus fördern wir jedwede Art der Weiterbildung durch Nutzung von Lehrgängen im Schulterschluss mit dem Landesverband (BVSA) sowie dem Deutschen Basketball Bund (DBB) sowohl auf sportlicher Ebene als auch in den Bereichen Schiedsrichter- und Trainerwesen.

„spitzer Spitzensport“

Ein jedes Talent, welches sind durch den entsprechenden Willen auszeichnet, erhält eine Perspektive auf seinem/ihrem Spezialgebiet. Der Aufstieg in überregionale Top-Ebenen ist ein Prozess. Egal ob auf dem Feld, als Trainer oder Schiedsrichter – Die Baskets Wolmirstedt geben Unterstützung und Rückhalt bei der Verwirklichung im Leistungssport. Hierbei stehen individuelle Coachings auf uns neben dem Feld im Fokus unserer Arbeit. Durch die jahrelange Erfahrung sowie die damit einhergehende Vernetzung des Vereins auf überregionaler und nationaler Ebenen sowie eine eng anliegende Perspektive durch unseren Kooperationspartner SBB Baskets (2.BBL ProB) besteht hierfür eine ideale Struktur.

„Baskets Freunde“

Sportförderung ist schon längst kein Selbstläufer mehr. Als Verein bemühen wir uns stets unser Angebot sowohl zu verbreitern, als auch immer weiter zu professionalisieren, um Perspektiven planbarer zu machen. Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über jede Art der Unterstützung und möchten hierbei an erster Stelle auch Freunde aus der Wirtschaft nennen, welche unseren Erfolgsweg maßgeblich mitzuverantworten haben.

Wenn auch Sie ein Teil der Baskets Freunde sein und unser Konzept finanziell unterstützen möchten, sprechen Sie uns an. „Viele Hände machen leichte Arbeit“ und jede helfende Hand erfährt bei uns maximale Anerkennung!

Kontakt
BASKETS KONTAKT