Die SBB Baskets Wolmirstedt begrüßen Eiko Potthast im Trainerteam. Potthast war zuvor Co-Trainer bei den NINERS Chemnitz (Pro A) und wird in der bevorstehenden Saison Head-Coach Ralf Rehberger unterstützen. Außerdem wird er als hauptamtlicher Jugendtrainer der Baskets Wolmirstedt auch im Nachwuchstraining neue Impulse setzen.

Der 27-Jährige Potthast begann in der Saison 2009/2010 beim SG Sechtem mit dem Coachen und absolvierte in der Folgesaison ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Telekom Baskets. Nach Ende seines freiwilligen Einsatzes blieb er dem Verein jedoch erhalten und übernahm verschiedene Aufgaben. So trainierte er diverse Jugendteams von der U14 bis zur U18 und das Damen Oberliga-Team. Von 2015 – 2016 war er Videokoordinator des Bundesligateams der Telekom Baskets Bonn. Zur Saison 2016/17 verließ Potthast Bonn um bei den NINERS Chemnitz als Assistant-Trainer der 1.Herrenmannschaft zu arbeiten. An der Seite von Head-Coach Rodrigo Pastore gelang Potthast in der vergangenen Saison der Einzug ins Halbfinale wo das Team knapp am Aufstieg in die erste Basketball-Bundesliga vorbeischrammte. Aktuell arbeitet Potthast an seiner A-Trainerlizenz. In der kommenden Saison wird er als Assistant-Coach von Ralf Rehberger in der Coaching-Zone der SBB Baskets Wolmirstedt aktiv sein. Außerdem wird er die Position des hauptamtlichen Jugendtrainers bei den Baskets Wolmirstedt bekleiden.

“Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in Wolmirstedt. Der Verein ist auf dem richtigen Weg sich einen Namen in Basketball-Deutschland zu machen und ich möchte meinen Teil dazu beisteuern. Besonders die Zusammenarbeit mit Head-Coach Ralf Rehberger hatte einen großen Anteil an meiner Entscheidung zu den SBB Baskets Wolmirstedt zu wechseln. Gleichzeitig möchte ich mit meinem Engagement im Jugendbereich neue Anreize setzen, die hoffentlich zur Stärkung des Standorts Wolmirstedt/Magdeburg führen. Ich bin mir sicher, dass wir in den nächsten Jahren hier einen weiteren starken Basketballstandort in Sachsen-Anhalt entwickeln können“, sagt Eiko Potthast im Rahmen der Vertragsunterzeichnung.

 

SBB Baskets Wolmirstedt 2018/2019: Linus Wascher, Lachezar Kardzhov, Garrett Jefferson, Philipp Lieser, Pascal Wolfram, Julius Stahl, William Darouiche, Ralf Rehberger (Head-Coach), Eiko Potthast (Assistant-Coach)